Inhalte aufrufen




Neueste Galerie Bilder

   

Neueste Statusmeldungen

Alle neuen Meldungen anzeigen


DSN Fightgroups


Eingefügtes Bild

Auflistung aller Fightgroups innerhalb des Dark Society Network


-Heroes of the Storm


-GTA V Online


-TheCrew


-ArchAge


-Diablo 3


-League of Legends


-Warframe


-Starcraft II


-PlanetSide 2


-Payday 2


-War Thunder


-Black Gold Online



Der Sinn einer Fightgroup ist folgender:



- Schnelle und unbürokratische Gruppenbildung in Spielen unter dem DSN Banner

- Die Möglichkeit auch für kleine Gruppen unter dem DSN Banner zu spielen

- Minimalkontrollierte Startphase für eine evtl später enstehende DSN Sektion

- Legitimierung der bereits bestehenden Gruppen wie z.B. Warframe

- Möglichkeit einer DSN Gruppierung in Spielen die eigentlich kein Sektionspotential haben.



'Regeln' der FG's


Jedes DSN Mitglied kann jederzeit eine DSN Fightgroup (FG) gründen. Eine Autorisierung durch die NWL ist nicht notwendig. Es ist lediglich erforderlich die NWL darüber zu informieren das eine FG gegründet wurde damit diese gelistet werden kann..

Im Fall einer Überschneidung von mehreren FG's in einem Spiel kann eine Zusammenlegung erforderlich sein.

Eine FG kann für immer eine FG bleiben solange sie nicht mehr als 20 aktive Mitglieder hat. Ausnahmen sind möglich müssen aber mit der NWL besprochen werden. In speziellen Fällen kann der Fortbestand einer FG auch mit mehr als 20 Mitgliedern möglich sein.

Die FG's müssen den Namen Dark Society, Dark Society Network oder DSN im Spiel tragen sofern ein Gildensystem vorgesehen ist.

FG's können unabhängig vom Spiel Genre gegründet werden. Ob Strategie, Shooter, MMORPG oder sonst ein Genre ist egal.

Neue Mitglieder können rekrutiert werden. Diese müssen sich nicht im Forum anmelden und bewerben. Sie müssen auch kein TS Gespräch durchlaufen. Die Altersgrenze von 20 Jahren besteht allerdings immer noch inklusive der sechs monatigen Kulanzzeit bei besonderer Eignung des Bewerbers. Invites von Bewerbern ab 19,5 Jahren sind also möglich.

Eine FG hat keinen Anspruch auf die für DSN Sektionen üblichen Leistungen durch das DSN. Lediglich ein Named TS Channel mit maximal einem Subchannel und die Auflistung in der FG Übersicht auf dem Portal ist möglich.



Upgrade zur DSN Sektion S1



Alle anderen Ansprüche gibt es erst ab Sektionsrang S1.

Eine FG bleibt i.d.R. nur solange eine FG wie sie unter 20 aktive Mitglieder hat. Sobald diese Menge überschritten wird wird die FG automatisch zur DSN S1 Sektion. Dies bedeutet dann folgendes:

- Alle Member der Fightgroup sollten sich nun im Forum registrieren und das Bewerbungsformular des öffentlichen Teils ausfüllen. Ob ein TS Gespräch noch notwendig ist entscheidet die nun vorhandene Sektionsleitung. Personen die trotz der Sektiongründung den Bewerbungsprozess nicht durchlaufen wollen können gesondert behandelt werden.

- Weitere Bewerber können aber nicht mehr ohne übliche von den Sektionsleitungen festgelegte Bewerbungsabläufe aufgenommen werden.


- Ob und welche Leistungen die dann neue Sektion in Anspruch nimmt unterliegt der Entscheidung der Sektionsleitung.



WEITERE INFORMATIONEN ZUM SEKTIONS STUFENSYSTEM!



Der DSN Sammelplatz kann in Zukunft auch von Aspiranten genutzt werden. Sie können aber keine Threads eröffnen sondern nur antworten und die Antworten müssen vorher von den Admins gelesen und freigeschalten werden. Dies soll den Fightgroups wenigstens eine minimale Foren Plattform zur Verfügung stellen.


Eingefügtes Bild


Community Media



TNN Ticker